Weltkindermaltag im Medien- und Informationszentrum auf Rügen

von wtebbe

Nicht alle Kinder haben eine Fotoerlaubnis…

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse des Weltkindermaltags von STAEDTLER 2019!

Wird es uns und da meinen wir alle Aktionsgruppen, die sich beteiligt haben, gelungen sein das Ergebnis des Vorjahres und somit die STAEDTLER- Spendensumme für ein Plan-Projekt von 21.450 Euro zu übertreffen?

Das Medien- und Informationszentrum in Bergen auf Rügen war unser lokaler Unterstützer des Malwettbewerbs. Am 21. und 23. Mai hatten Grundschulkinder aus Bergen und Kinder aus der Kinderwerkstatt „Phantasilie“ dort die Gelegenheit, ihre Vorstellungen über ihre Zukunft zu malen. Die Kurklinik Sellin und der Kindergarten „Marienkrone“ in Stralsund folgten ebenfalls unserem Aufruf, zu Unterstützern des Plan Projektes für bessere Kindergärten und Schulen in Ruanda zu werden.

Wir sind begeistert von den Gedanken, Ideen und der Vielfalt der Werke der kleinen Künstler. Wird eines „unserer“ Kinder einen Preis erhalten?

Ich möchte einmal Berufstaucher werden und das Meer erforschen.

Winfried (6)

 

 

 

 

Eleonora stellt sich vor, am Fluss mit den orangen Muscheln zu stehen und allen Kindern sauberes Wasser zu geben. Die Kinder haben kleine blaue Eimerchen und freuen sich.

Gruppenarbeit von Alma, Christopher, Emanuel, Eleonora, Philippa, Leni, Jakob, Benedikt (3-4)

 

 

 

Ich möchte gern nach Afrika fahren und die Kinder treffen. Ich will so viel Essen mitnehmen, das es für alle reicht. Sie sollen nicht arm sein.

Maddox (6)

 

 

 

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar