Glücksrad macht glücklich

Beim 4. Recknitztallauf in Kavelsdorf/Eixen am 5.Mai waren wir auch in diesem Jahr im „Ostsee-Team“ mit einem gemeinsamen Einsatz der Aktionsgruppen Rostock und Vorpommern/Rügen dabei.

Das phantastische Frühlingswetter und die gute Organisation sorgten für gute Laune bei jedermann. Die Rekordbeteiligung von 335 Läufern, die ihre Familien und Gäste mitbrachten, sorgte für reges Treiben.

Wir genossen die fröhlichen Kinder rund um den Plan-Stand und hatten viele Spielgeräte aus dem Stralsunder Spielmobil dabei, die von den Kids gut angenommen wurden. Der Ansturm auf das Glücksrad und die Auswahl des richtigen Gewinns forderten uns voll. Gegen Ende gingen uns fast die Preise aus.

Zu Plan-Themen wären wir gern mehr ins Gespräch gekommen. Aber in jedem Fall wurden wir wahrgenommen und freuen uns über 138 Euro zugunsten der Erdbebenhilfe für Ecuador.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar